Bewerbung zum Jedi-Jüngling | von Sacko / Felixss33

  • Bewerbung zum Jedi Jüngling

    von Sacko / Felixss33




    Inhaltsverzeichnis:


    1. Vorwort

    2. Reallife-Daten

    3. Ingame-Daten

    4. Onlinezeiten

    5. Stärken & Schwächen

    6.RP-Story

    7. Steckbrief

    8. Schlusswort




    1. Vorwort


    Liebe WSOE Community / CWRP Team, hiermit möchte ich mich zum Jedi-Jüngling bewerben. Ich hoffe euch gefällt meine Bewerbung.



    2. Reallife-Daten


    Ich heiße Felix bin derzeit 16 Jahre jung (Geboren am 08.06.2003) und bin derzeit im 1. Jahr der Ausbildung. In meiner Freizeit bin ich oft am Computer, unternehme aber auch viel mit Freunden/Freundin und spiele Fußball im Verein.



    3. Ingame-Daten (Stand 17.02.2020)


    Gmod Spielzeit: 2.234 Stunden

    CW:RP Spielzeit: ca. 1.000 Stunden

    Steam Profil: https://steamcommunity.com/profiles/76561198280323935/


    Derzeitige CW:RP Chars:

    501st Lieutenant Sacko

    91st MRC Sergeant Shike

    (Eventleiter Sacko)

    (Test Moderator Sacko)




    4. Onlinezeiten


    Ich werde natürlich versuchen so oft wie möglich da zu sein was manchmal etwas später sein kann durch meine Ausbildung.

    Hier nochmal etwas genauere Online-Zeiten


    Montag: 15.00 - 24.00 Uhr

    Dienstag: 16.00 - 24.00 Uhr

    Mittwoch: 18.00 - 23.00 Uhr

    Donnerstag: 18.00 - 23.00 Uhr

    Freitag: 16.00 - 24.00 Uhr

    Samstag & Sonntag: Variabel



    5. Stärken & Schwächen


    Stärken: -Humorvoll

    -Zielstrebig

    -Kann gut mit Zeitdruck umgehen


    Schwächen: -Ungeduldig

    -Leicht zu Reizen




    6. RP - Story


    Ich, Shike Nordres, denke mir immer und immer wieder. Tag für Tag, was wohl meine Eltern gerade machen oder wie es Ihnen geht. Durch meinen Anfang als Jedi Jüngling habe ich keinen Kontakt mehr zu meiner Familie und meinen Freunden. Mir wird immer gesagt das ich sie vergessen sollte den Wut und den Hass so wie den Verlust eines Mensch den ich liebte, Den dies ist der Weg zur Dunklen seite der Macht. Durch die Tägliche Meditation erinnere ich mich immer was meine Eltern zu mir gesagt haben, Ich soll mich freuen, dieser Pfad wurde mir eröffnet und ich solle sie nicht entäuschen. Mein Meister Trainiert mit mir hart,dass ich immer besser werde und die Prüfungen leicht bewältigen kann. Ich würde mich freuen, wenn ich bei der Kristall suche ein grünen Kristall finden würde, da ich die grüne Farbe als Symbol der Fruchtbarkeit anerkenne.

    Die Prüfungen sind meist schwer, trotzdem werde ich sie überwinden, da ich mich immer an die gute Ausbildung meines Meisters erinnere.Die meiste Zeit verbringe ich neue Techniken und Mechaniken mit dem Lichtschwert auszuüben und zu kämpfen aber auch eigne ich mir neues Wissen durch die Bibiolithek an um mich schlauer zu machen, was mir später im Padawan dasein helfen kann. Aber nicht nur mein Meister hilft mir beim Training sondern auch viele andere Padawane mit denen ich täglich Trainiere. Trotz der lange Trainings Zeit habe ich auch Zeit mal die Soldaten zu besuchen mit einem Padawan der mich mit nimmt aus dem jedi bereich. Meist bewundere ich die Soldaten, wegen ihren fähigkeiten oder ihrer Kompetenz.

    Aber ich gehe mal weiter üben ich muss mich noch für die Prüfung der Selbstdisziplin vorbereiten.


    7. Steckbrief


    Name: Shike Nordres

    Alter: 12 Jahre

    Geschlecht: Männlich

    Rasse: Mensch

    Geschwister: Jüngerer Bruder (Kein Kontakt mehr)

    8. Schlusswort


    Ich hoffe das euch meine Bewerbung gefallen hat. Bei jeglicher Kritik und Lob würde ich mich sehr freuen und mir diese zu Herzen nehmen.


    Lg Felixss33 | Sacko

    Wir sind eine Familie.

    Und haben viele gute aber auch schlechte Momente Erlebt.

    Wir sind ein verrückter Haufen aber trotzdem halten wir zusammen.

    Jeder der sich, mit einen von uns anlegt, legt sich mit der ganzen Familie an.

    Einmal editiert, zuletzt von Felixss33 | Sacko ()


  • Bitte Melde dich bei einem Bewerbungskommitee mitglied, um deine Bewerbung in Arbeit zu setzen.

    Wir sind eine Familie.

    Und haben viele gute aber auch schlechte Momente Erlebt.

    Wir sind ein verrückter Haufen aber trotzdem halten wir zusammen.

    Jeder der sich, mit einen von uns anlegt, legt sich mit der ganzen Familie an.

  • Phoenix

    Hat das Label Zum Gespräch eingeladen hinzugefügt

  • Das Gespräch wurde am 07.03.2020 mit Phoenix geführt

    Wir sind eine Familie.

    Und haben viele gute aber auch schlechte Momente Erlebt.

    Wir sind ein verrückter Haufen aber trotzdem halten wir zusammen.

    Jeder der sich, mit einen von uns anlegt, legt sich mit der ganzen Familie an.

  • Mythos

    Hat das Label von Zum Gespräch eingeladen auf Verschoben geändert
  • Angenommen

    Wir sind eine Familie.

    Und haben viele gute aber auch schlechte Momente Erlebt.

    Wir sind ein verrückter Haufen aber trotzdem halten wir zusammen.

    Jeder der sich, mit einen von uns anlegt, legt sich mit der ganzen Familie an.

  • Phoenix

    Hat das Label von Verschoben auf Angenommen geändert
  • Phoenix

    Hat das Thema geschlossen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!